News

Informationen zu "Ladestation für Elektrofahrräder"

Leistungsbeschreibung

 

Der Verein für Handel, Handwerk und Gewerbe (HHG) hat in Absprache mit der Gemeinde Dörpen vor dem Rathaus eine Ladestation für E-Bikes aufgestellt.

 

Ab sofort können dort Fahrräder mit Elektromotor mit Strom geladen werden.

Die Ladestation wird gespeist aus einem Photovoltaikmodul und einer Kleinwindkraftanlage. Die Windkraftanlage erzeugt aufgrund der Spiralform keine Lärm-emissionen. Nur für den Fall, dass bei bestimmten Wetterlagen beide Stromquellen nicht produzieren, ist eine externe Stromzuleitung erforderlich. Die Anlage hat eine Gesamthöhe von 6 Metern.

 

Das Konzept des HHG zielt auf die stark wachsende Gruppe der E-Bike-Fahrer ab. An einem zentralen Anlaufpunkt soll den Radfahrern die Möglichkeit geboten werden, den Akku ihres E-Bikes wieder auf zu laden, während man die Zeit zum Einkaufen, für Besichtigungen oder zum Essen und Trinken nutzt. An dem E-Tower können bis zu vier E-Bikes zur gleichen Zeit geladen werden.

 

Neben der Ladestation für E-Fahrräder ist dort auch ein elektrisch betriebenerKompressor installiert, damit Radfahrer den Reifendruck korrigieren können.

Welche Gebühren fallen an?

Die Aufladung ist für den Radfahrer kostenlos. Der Gemeinde selbst entstehen ebenfalls
keine Kosten. Das Modell finanziert sich ausschließlich über die Vermietung von
Werbeflächen auf dem E-Tower.
 
 

An wen muss ich mich wenden?

Derzeit können die Schlüssel für die Benutzung der Station während der Öffnungszeiten
des Rathauses im Bürgerbüro abgeholt werden. Geplant ist jedoch, die Ladestation
geringfügig umzubauen. Dann werden die Stromanschlüsse frei zugänglich sein und
nur diejenigen Nutzer, die ihren Akku einschließen oder den Kompressor benutzen
wollen, müssen sich die Schlüssel holen. Der HHG wird dann auch noch weitere
Möglichkeiten für die Abholung der Schlüssel außerhalb der Rathausöffnungszeiten
bekanntgeben. 

Eröffnung des neuen Shop´s von Empire Entertainment

Am 27. April 2013 um 15 Uhr eröffnente Empire Entertainment

im Industriegebiet Dörpen Ihren neuen Shop für Ton- und Lichttechnik. 

Neben der Vermietung ist der Verkauf und die Installation von diesen

Anlagen in den letzten Jahren immer mehr in den Mittelpunkt gerückt. 

 

Hier ein paar Eindrücke.